Unser Service:
nützliche Links für Sie

Beratung und Kontakt

 

Entstördienst

(07171) 603-800
Täglich rund um die Uhr

Beratung und Kontakt

(07171) 603-803

 

Der Umstieg auf die Erneuerbaren Energien stellt Energieversorgungsunternehmen wie die Stadtwerke Gmünd vor große Herausforderungen. Die Installation von immer mehr Erneuerbaren Energien wie Photovoltaik- und Windkraftanlagen, Wasserkraft-, Biomasse- oder Blockheizkraftwerken führt zu einer Dezentralisierung der Erzeugung.

Diese zunehmende Dezentralität verstehen wir als Chance: Denn es eröffnen sich für Stadtwerke deutschlandweit die Möglichkeit, sich Marktanteile bei der Energieerzeugung zu sichern. Aus diesem Grund installieren wir seit einigen Jahren Photovoltaikanlagen im gesamten Gmünder Stadtgebiet – hauptsächlich auf stadtwerkseigenen sowie öffentlichen Gebäuden. Zudem ging im Januar 2013 einer der größten Solarparks Baden-Württembergs ans Netz. Ein zweiter folgte 2018 auf dem Gügling. Mit der dort erzeugten Strommenge von jährlich etwa 8 Millionen Kilowattstunden können annähernd 2.500 Vier-Personen-Haushalte versorgt werden.

Des Weiteren sind zwei Wasserturbinenkraftwerke für die Stadtwerke im Einsatz und produzieren den CO2-freien Gmünder NaturStrom.