Unser Erdgas:
Vielseitig und
energiesparend.

80 Prozent aller Haushalte in Schwäbisch Gmünd, Mutlangen und Waldstetten
werden mit Erd- und Biogas von den Stadtwerken Gmünd beheizt.
Haben Sie es schon schön warm?

Wählen Sie jetzt einfach den Erdgas-Tarif, der am besten zu Ihnen passt.

Beratung und Kontakt

 

Entstördienst

(07171) 603-800
Täglich rund um die Uhr

Beratung und Kontakt

(07171) 603-803

 

Energie- u. Wasserlieferungen werden bei ganzjährigen Abrechnungen vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 mit den reduzierten MwSt.-Sätzen abgerechnet (Strom/Gas 16%, Wasser 5%).
Dies gilt auch bei Abrechnungen mit Vertragsbeginn 01.07. oder später. Verträge die zum oder vor dem 30.06. enden, werden mit der höheren MwSt. abgerechnet.
Die Abschlagszahlungen bleiben unverändert bei 19% (Strom, Gas) bzw. 7% (Wasser). Der verminderte Steuersatz wird in der Endabrechnung verwaltet.

Sparen Sie beim Heizen mehr CO2 – am besten nachhaltig mit dem Bioerdgas-Angebot der Stadtwerke Gmünd. Das Besondere: OstalbBiogas 10 besteht zu zehn Prozent aus Biogas. Dieser Anteil wird ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen, wie Pflanzenresten aus der Landwirtschaft, gewonnen.

Eigenheimbesitzer in Baden-Württemberg, die ihre Heizungsanlage austauschen, müssen mindestens zehn Prozent Energie aus erneuerbaren Quellen nutzen – so sieht es das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) vor. Dieser Anteil regenerativer Energien kann beispielsweise durch den Einsatz einer Solaranlage, einer Wärmepumpe oder eines Brennstoffes mit Bioanteil eingehalten werden.

Mit OstalbBiogas 10 sparen Sie sich Aufwand und Kosten, denn durch den Energieanteil aus Primärrohstoffen sind keine zusätzlichen Maßnahmen nötig. Über den Biogasbezug erhalten Sie von uns automatisch den Nachweis mit der Jahresverbrauchsabrechnung.

Der Biogas-Anteil wird in Biogasanlagen in Deutschland gewonnen und qualitativ auf das Niveau von Erdgas aufbereitet. So kann es bedenkenlos in herkömmlichen Heizungsanlagen verfeuert werden.

(Preisstand: 1. März 2019. Die Bruttopreise sind unter Einbezug der Umsatzsteuer 19% gerundet.)

brutto
Arbeitspreis Cent/kWh 6,81
Grundpreis Euro/Jahr 135,15

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Biogasanteil 10%
  • Kostengünstige Lösung zur Erfüllung des EWärmeG
  • Keine weiteren Maßnahmen notwendig

Sparen Sie beim Heizen mehr CO2 – am besten nachhaltig mit dem Bioerdgas-Angebot der Stadtwerke Gmünd. Das Besondere: OstalbBiogas 10 besteht zu zehn Prozent aus Biogas. Dieser Anteil wird ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen, wie Pflanzenresten aus der Landwirtschaft, gewonnen.

Eigenheimbesitzer in Baden-Württemberg, die ihre Heizungsanlage austauschen, müssen mindestens zehn Prozent Energie aus erneuerbaren Quellen nutzen – so sieht es das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) vor. Dieser Anteil regenerativer Energien kann beispielsweise durch den Einsatz einer Solaranlage, einer Wärmepumpe oder eines Brennstoffes mit Bioanteil eingehalten werden.

Mit OstalbBiogas 10 sparen Sie sich Aufwand und Kosten, denn durch den Energieanteil aus Primärrohstoffen sind keine zusätzlichen Maßnahmen nötig. Über den Biogasbezug erhalten Sie von uns automatisch den Nachweis mit der Jahresverbrauchsabrechnung.

Der Biogas-Anteil wird in Biogasanlagen in Deutschland gewonnen und qualitativ auf das Niveau von Erdgas aufbereitet. So kann es bedenkenlos in herkömmlichen Heizungsanlagen verfeuert werden.

(Preisstand: 1. Januar 2021. Die Bruttopreise sind unter Einbezug der Umsatzsteuer 19% gerundet.)

brutto
Arbeitspreis Cent/kWh 6,93
Grundpreis Euro/Jahr 135,15

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Biogasanteil 10%
  • Kostengünstige Lösung zur Erfüllung des EWärmeG
  • Keine weiteren Maßnahmen notwendig

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl? Kontaktieren Sie uns einfach:

Stadtwerke Schwäbisch
Gmünd GmbH

Bürgerstraße 5
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: (07171) 603-8111
E-Mail: kundenservice@stwgd.de