Verträge der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH

Die hier veröffentlichten Verträge bilden basierend auf dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), der Gasetzzugangsverordnung (GasNZV) und der Gasnetzentgeltverordnung (GasNEV) sowie der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV), die rechtliche Grundlage für den Anschluss an, den Zugang zu und die Nutzung der Netze der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH.

 

Lieferantenrahmenvertrag
Der Lieferantenrahmenvertrag wird zwischen dem Gaslieferanten und dem Netzbetreiber abgeschlossen. Er regelt die Kundenzuordnung, die Netznutzung und die Inanspruchnahme damit zusammenhängender weiterer Dienstleistungen.

Netznutzungsvertrag
Der Netznutzungsvertrag ist im Falle eines Pauschalvertrages (All-inclusive) zur Gasversorgung eines Netzkunden im oben genannten Lieferanten-
rahmenvertrag enthalten. 
Der Netznutzungsvertrag regelt die Netznutzung und die Inanspruchnahme damit zusammenhängender weiterer Dienstleistungen des Netzbetreibers. Bei einem reinen Gaslieferungsvertrag zwischen Gaslieferanten und Kunden - beziehungsweise auf Wunsch des Kunden - wird dieser Vertrag auch direkt zwischen Kunden und dem Netzbetreiber geschlossen.

Netzanschlussvertrag
Der Netzanschlussvertrag wird zwischen dem Anschlussnehmer und dem Netzbetreiber abgeschlossen und regelt die technischen Eigenschaften des unmittelbaren Netzanschlusses einer Kundenanlage einschließlich der Kostentragung.

Anschlussnutzungsvertrag
Der Anschlussnutzungsvertrag wird zwischen dem letztverbrauchendem Kunden und dem Netzbetreiber abgeschlossen. Er regelt die Rechte und Pflichten, die sich aus der Belieferung über diesen Anschluss und dessen Nutzung zur Entnahme von Gas ergeben. In der Regel wird dieser Vertrag bei Pauschalverträgen zur Versorgung eines Kunden - bei Vorliegen einer entsprechenden Bevollmächtigung - mit dem Gaslieferanten abgeschlossen. Der Vertrag kann auch durch den Kunden, im Normalfall im Rahmen der Netznutzungsanmeldung durch den Gaslieferanten entsprechend dem Lieferantenrahmenvertrag abgeschlossen werden.

Verträge allgemein
Die vertraglichen Regelwerke werden regelmäßig an die neue Gesetzgebung angepasst.
Gerne können die Verträge und Formulare bei der Netzabteilung angefragt werden.